T-Aktien werden an allen sieben Börsen in Deutschland einschließlich der Frankfurter Wertpapierbörse sowie an der OTCQX gehandelt. Sie können eine Telefonverbindung nur dann an einen anderen Mandanten übertragen, wenn sie ein naher Verwandter (z. B. Elternteil, Geschwister, Ex-Ehepartner) sind – Datenschutzfragen. Sie müssen Ihre Verbindung abbrechen (wenn sie es überhaupt zulassen, was ohne Strafe unwahrscheinlich ist) und Ihr Vermieter muss von neuem beginnen. Die einzige (inoffizielle) Lösung besteht darin, dass Sie sie bis zum Vertragsende beibehalten, ohne die Telekom zu benachtragen und Ihren Vermieter die Rechnungen zu bezahlen (kein Problem, auf sein Konto für die Lastschriften zu wechseln). Sobald der Vertrag ausläuft, muss er eine neue starten und eine neue Nummer bekommen. Ihre alte Nummer wird für 6 Monate ausgemustert, bevor sie an den Verfügbarkeitspool zurückgegeben wird. Vattenfall und die Deutsche Telekom-Tochter Power & Air Solutions haben einen 10-Jahres-Liefervertrag für Strom aus einem neuen deutschen Solarpark unterzeichnet. Bitte beachten Sie: Die für A1 Smart Home benötigten Geräte (z.B. Gateway, Sensoren etc.) sowie die Internetverbindung sowohl zum Anschluss des Gateways als auch zur Nutzung der A1 Smart Home App sind im Vertragsgegenstand nicht enthalten.

Sie können auch andere mobile Terminals hinzufügen, auf denen die App installiert ist, auf denen diese Statusberichte oder Warnungen usw. angezeigt werden. Ein neuer Vertrag ist notwendig, wenn wir ein Produkt auf der Grundlage einer linie anbieten, die von unserem Wettbewerber gemietet wurde. Dies ergibt sich aus der Änderung des bereitgestellten Dienstes. In dieser Hinsicht stellt sich oft das Problem, dass wir Schwierigkeiten haben, Produkte wie unser TV-Angebot Entertain mit solchen Linien zu reproduzieren. Die Infografik zeigt den typischen Umfang der internen Ressourcen, die ein Eigentümer/Betreiber benötigt, um Telekommunikationsverträge für ein Multistate-Portfolio mit 50 Immobilien ohne Akquisitionen/Dispositionen und ohne Neuentwicklung proaktiv zu verwalten. Nr. 4: ZU große MARCs. Zweck eines MARC ist es, dem Telekommunikationsunternehmen während der gesamten Vertragslaufzeit eine garantierte Einnahmenzusage zu geben. Aber nicht alle Telekommunikationsunternehmen benötigen eine solche Garantie – insbesondere aufstrebende und alternative Anbieter sind oft bereit, auf MARCs zu verzichten.

Und selbst traditionelle Telekommunikationsunternehmen werden oft von der Größe ihrer MARCs zurücktreten, wenn sie geschoben werden. Wir können Ihnen auch Rechtsaussagen per E-Mail, SMS oder über andere elektronische Medien, z. B. Rechnungen, Mahnungen oder Kündigungen, zusenden. Solche Erklärungen gelten als eingegangen, sobald Sie unter normalen Bedingungen Zugang zu ihnen (z. B. E-Mail) haben oder diese zur Kenntnis nehmen können (z. B. SMS). Niemand mag Hausaufgaben, aber um vorteilhafte Verträge auszuhandeln, müssen Besitzer von Mehrfamilienhäusern die Zeit aufbringen, um sicherzustellen, dass sie ihren Immobilien den vollen Wert verleihen.

Um dies zu tun, müssen Besitzer die neuesten Telekommunikationstechnologien verstehen, bestimmen, wann es sinnvoll ist, die Infrastruktur zu aktualisieren, und wissen, wie Anbieterverträge erstellt werden, um aktuelle und zukünftige Geschäftsziele zu erreichen. Der A1 Guru optimiert und pflegt Ihre bestehende Smart Home Lösung bei Bedarf alle 12 Monate – bei Ihnen zu Hause, wenn Sie möchten. Der A1 Guru überprüft unter anderem das Smart-Zubehör, die Verbindung zum A1 Smart Home Gateway und die Einstellungen in der A1 Smart Home App. Es gelten die A1 Guru Servicebedingungen. Fast 10.000 Linien sind in Niedersachsen von diesem Problem betroffen. Wir informieren betroffene Kunden über die Änderungen im Netz und informieren sie über die verfügbaren Alternativen. Leider müssen wir ihnen aber auch mitteilen, dass wir gezwungen sein werden, den Vertrag zu kündigen, wenn sie nicht auf unsere Mitteilungen reagieren. Bevor dies geschieht, werden wir uns natürlich mit unseren Kunden in Verbindung setzen, um sie zu bitten, mit uns zusammenzuarbeiten, um eine neue Lösung zu finden.

Und wir haben eigens für diesen Zweck eine Hotline eingerichtet. Bei den Telekom-Verhandlungen haben die meisten Telekom-Manager eine schwierige Zeit.